VERKEHRSUNFALL MIT DREI FAHRZEUGEN

Kleintransporter kollidiert mit Werbetafel (Foto: Jens Herkströter FW Hattingen)Kleintransporter kollidiert mit Werbetafel (Foto: Jens Herkströter FW Hattingen)

Hattingen – Am gestrigen Sonntag ereignete sich gegen 17:10 Uhr ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Elfringhauser Straße / Am Stuten. Hieran waren zwei PKW und ein Kleintransporter mit Anhänger beteiligt. Während die beiden PKW auf der Straße zusammengestoßen sind, kollidierte der Kleintransporter mit einer hölzernen Werbetafel abseits der Fahrbahn. Insgesamt vier der fünf Fahrzeuginsassen wurden beim dem Unfall verletzt. Mit Rettungswagen konnten Sie in Krankenhäuser in Hattingen und Bochum transportiert werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hattingen streuten ausgelaufenen Betriebsmittel ab . Als weitere Sicherungsmaßnahme wurden bei alle drei Fahrzeugen die Batterien abgeklemmt. Nachdem Fahrzeuge durch Abschleppunternehmen geborgen und abgeschleppt wurden, streuten die Einsatzkräfte nochmals die restlichen Betriebsmittel auf der Fahrbahn ab und reinigten diese abschließend. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie der Bergungsarbeiten war die Straße in beide Richtungen gesperrt. Dies führte zu entsprechenden Rückstaus in alle Fahrtrichtungen. Vor Ort waren die hauptamtlichen Kräfte sowie der Löschzug Elfringhausen im Einsatz während der Löschzug Mitte auf der Wache noch in Bereitschaft vorgehalten wurde. Die Einsatzdauer betrug etwas über zwei Stunden.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market