DAS NEUE VHS-PROGRAMM IST DA

Das VHS-Team, Torben Agethen, Ana Cabello González, Petra Kamburg, Bernd Baumhold. (Foto: Stadt Hattingen)Das VHS-Team, Torben Agethen, Ana Cabello González, Petra Kamburg, Bernd Baumhold. (Foto: Stadt Hattingen)

Stadtwerke-Hattingen

Sparkasse-Hattingen

Hattingen – Dank finanzieller Unterstützung der beiden großen Werbepartner, Stadtwerke-Hattingen und Sparkasse Hattingen, erscheint morgen das lang ersehnte neue VHS-Programm.

Ob Yoga für Eltern und Kind oder Wassergymnastik, Portugiesisch oder Französisch, Theaterworkshops, Gehirntraining und Plastisches Gestalten – die VHS Hattingen ist wieder als der Weiterbildungspartner vor Ort für alle Bildungsinteressierten da und hat ein neues abwechslungsreiches und interessantes Programm mit 290 Angeboten zusammengestellt. Abgesprochen sind mit diesem Angebote alle Interessierten aus Hattingen und dem Umland. „Volkshochschulen schließen niemanden aus und sollen für alle bezahlbar sein“, betont VHS-Leiterin Petra Kamburg.

Los geht es mit der Anmeldung ab Samstag, 26. August 2017. Wer sich schnell anmelden möchte oder Beratung benötigt, für den öffnet die VHS am Samstag, 26. August von 10 bis 13 Uhr. Ab dann ist auch die Online-Anmeldung zu den Angeboten freigeschaltet. Vor allem mit einer großen Nachfrage für die Deutschkurse rechnet die VHS. Hier kam es bei vergangenen Anmeldung zu Wartezeiten. Das liegt daran, dass mit den Interessierten immer ein persönliches Beratungsgespräch geführt wird. „Ab 9 Uhr werden deshalb Karten mit Nummern verteilt“, erklärt Bernd Baumhold von der VHS. So ist es für die Wartenden einfacher abzuschätzen, wann sie an der Reihe sind. Für die Deutschkurse ist außerdem die Anmeldegebühr von 25 Euro mitzubringen.

Die Anmeldungen zu den Deutschkursen sind im ersten Obergeschoss möglich und die Anmeldungen zu allen weiteren Kursen im Erdgeschoss. Schnell sein sollte man übrigens auch bei Kursen im Bereich Wassergymnastik, „denn da ist die Nachfrage sehr groß“, weiß Bernd Baumhold. Generell gilt: „Wer sicherstellen möchte, dass er in den Wunschkurs kommt, sollte am besten an dem Tag persönlich erscheinen“, weiß Bernd Baumhold.

Das Programm erscheint schon eine Woche vorher, nämlich am Freitag, 18. August. „Ab 13 Uhr ist das Programm dann online zum Stöbern und Blättern freigeschaltet“, erklärt Petra Kamburg. So haben Interessierte eine ganze Woche zum Stöbern im Programm und zum Entscheiden. An einem Infostand in der Stadtbibliothek wird ein Team der VHS am Samstag, 19. August von 10 bis 13 Uhr vor Ort sein und das druckfrische Programm verteilen und die Interessierten beraten. Denn das Programm hat wieder viel zu bieten und da fällt eine Entscheidung nicht immer leicht.

Aus fünf spannenden Programmbereichen können die Interessierten auswählen: „Mensch, Gesellschaft, Politik“, „Kultur, kreatives Gestalten“, „Gesundheit“, „Sprachen, Deutsch als Fremdsprache“, „Beruf Wirtschaft, EDV“. Möglich ist auch das Erlangen von Schulabschlüssen mithilfe der VHS und es gibt Angebote zur beruflichen Weiterbildung.

Im Bereich „Mensch, Gesellschaft, Politik“ gibt es im Rahmen des Landesprojektes NRWeltoffen drei interessante Vorträge. „Wir greifen die Themen Populismus und Identitätskrise, Menschenrechte im digitalen Zeitalter und Radikalisierung im Islam auf“, erklärt Petra Kamburg. Neu in dem Programmbereich dabei ist eine erlebnisreiche Exkursion, bei der sich Interessierte in Hattingen auf Fossiliensuche begeben können. „Im letzten Semester hatten wir mit dem Dozenten Martin Maschka eine Exkursion zum Thema Goldwäsche an der Ruhr, in diesem Semester probieren wir die Fossiliensuche aus“, erklärt die VHS-Leiterin.

„Im Bereich ‚Kultur und kreatives Gestalten‘ versuchen wir jedes Semester einen Schwerpunkt zu bilden. In diesem Semester liegt der Schwerpunkt auf dem plastischen Gestalten“, erzählt Petra Kamburg. Außerdem versucht die VHS in diesem Semester mit einem Theaterworkshop etwas Neues. „Ich bin gespannt, ob wir den Bereich des Theaters weiter aufbauen können.“

Im Programmbereich „Gesundheit“ wird zum ersten Mal ein Yoga-Kurs für Eltern und Kind angeboten. Auch die Veranstaltungsreihe „ElternTreffen – informieren und diskutieren“ geht weiter und bietet Informationsveranstaltungen zu Themen wie Lese-Rechtschreibschwäche in Englisch, Impfen und Verhaltensauffälligkeiten. Außerdem können Interessierte ihr Gehirn bei dem neuen Kursangebot Brain Gym trainieren.

Im Programmbereich „Sprachen“ gibt es neben verschiedenen Sprachkursen für Einsteiger und Fortgeschrittene ganz neu im Programm einen Portugiesisch-Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Bei einem Konversationskurs auf Französisch können Interessierte außerdem über Chansons einen Zugang zur Sprache finden.

Neben diesen Angeboten warten zahlreiche, weitere Kurse, Workshops und Exkursionen auf die Weiterbildungswilligen, verpackt in stolze 6000 Unterrichtsstunden.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market