EIN PROSIT AUF DAS NEUE WEINFEST

Das erste Weinfest in Hattingen kam gut an (Foto: RuhrkanalNEWS)Das erste Weinfest in Hattingen kam gut an (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen – Eine Premiere in Hattingen gab es am gestrigen Samstag. Eingeladen zum 1. Weinfest hatten die Initiatoren, Fachhändler Rainer und Ina Schröter, sowie der Interessenverband „Wir im St.-Georgs-Viertel“. Man wolle so den Platz am Bügeleisenhaus beleben, hieß es. Und der Platz war voll, zumindest zeitweise, denn auch die Geschäfte in dem Quartier bis zum Steinhagentor hatten bis 22 Uhr geöffnet.

„Bei der Eröffnung dieses Platzes hat doch der Bürgermeister gesagt, er hoffe auf eine Belebung an dieser Stelle. Und darüber haben wir uns so einige Gedanken gemacht. Heraus gekommen ist dabei ein Weinfest, das es zumindest in dieser Form in Hattingen noch nicht gegeben hat, “ so Ina Schröter.

Auch wenn es zeitweise an einen verkaufsoffenen Sonntag als an ein Weinfest erinnerte, war das Geschehen rundherum gut besucht. So wurden zum Beispiel Weine aus Italien, Spanien, Frankreich und Österreich angeboten und die örtlichen Händler verköstigten leckere Bratwürste und sonstige Leckereien. Zwar hat man geschafft mit dem Bio-Weingut Hirschhof aus Rheinhessen einen echten Winzer nach Hattingen zu holen, jedoch weiß der Weinkenner das zu einem richtigen Weinfest etwas mehr dazu gehört als Smalltalk und ein paar offene Geschäfte. Dennoch, der Anfang ist getan, wenn auch mit einer Menge Luft nach oben. Trotzdem waren die Besucher, die bei strahlend blauem Himmel den Weg zum Platz am Bügeleisenhaus fanden, sichtlich begeistert. Das angekündigte Lichterfest war ebenfalls ein kleines Highlight im St. Georgs Viertel.

„Im Spätsommer hatten wir sowieso wieder unser Lichterfest geplant, so dass uns dieser Termin sehr recht war. Durch eine solche Veranstaltung lernen wir uns untereinander noch besser kennen, aber auch die Menschen entdecken, wie schön diese Ecke mit St.-Georg-Straße und Steinhagen eigentlich ist,“ so Peter Dresia,Vorsitzender von „Wir im St.-Georgs-Viertel“ und auch Udo Schnieders, Marketingleiter des Sponsors Sparkasse Hattingen, ist ebenfalls des Lobes über das erste Weinfest vor dem Bügeleisenhaus: „Wenn mit relativ wenig Aufwand eine solche Veranstaltung auf die Beine gestellt wird, dann bringen wir uns gerne ein.“

Web Design BangladeshBangladesh Online Market