GELSENWASSER FÖRDERT AUCH HATTINGER GRUNDSCHULPROJEKTE

Homepage der Grundschule Holthausen (Screenshot: RuhrkanalNEWS)Homepage der Grundschule Holthausen (Screenshot: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Die GELSENWASSER-Stiftung gGmbH fördert mit dem Bildungs-Projekt „von klein auf“ Kindergärten und Schulen. Sprachprojekte bilden dabei den Schwerpunkt. 1922 Projekte bewähren sich beim Bildungsprojekt insgesamt bereits in der Praxis.
Aktuell hat die Jury für 136 Projekte die Finanzierung mit insgesamt 196.000 € bewilligt.
Davon erhielten in Hattingen folgende Initiativen Förderzusagen:

Gemeinschaftsgrundschule Bredenscheid, Werken und plastisches Gestalten mit Holz, 2.000 €
GemeinschaftsgrundschuleHolthausen, Niki de Saint Phalle und ihre Nanas, 2.000 €

Damit ist das Förder-Volumen für dieses Jahr ausgeschöpft. Aber: Projekte, die im Laufe des Jahres abgelehnt wurden, weil für die jeweilige Kommune keine Mittel mehr zur Verfügung standen, werden in der 3. Sitzung des Jahres noch einmal begutachtet. Falls noch Gelder aus dem Gesamtprojekt übrig sind, erhalten auch sie eine Förderung.

Homepage der Grundschule Bredenscheid (Screenshot: RuhrkanalNEWS)

Homepage der Grundschule Bredenscheid (Screenshot: RuhrkanalNEWS)

Ein Beispiel ist das Projekt „Medienkompetenz“ des Ev. Familienzentrums „Friedrich von Bodelschwingh“ aus Oer-Erkenschwick. Im Fokus des Projekts stehen medienpädagogische Angebote für die Kinder im Kita-Alltag: Foto- und Videoarbeiten, Ratespiele aus Geräuschen entwickeln, Experimente mit der eigenen Stimme, Hörspiele gestalten oder Interviews aufnehmen. Durch einfache technische Mittel, das Zeigen oder Vor- und Nachmachen können auch Kinder mit geringen Deutschkenntnissen die gestellten Aufgaben nachvollziehen.

Wie funktioniert „von klein auf“?

In der Jury, die über die Förderung der Anträge entscheidet, arbeitet die GELSENWASSER-Stiftung mit Vertretern des Städte- und Gemeindebunds NRW, der Landeselternkonferenz NRW, der „LernFerien NRW“ – Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks e. V., der Kosmos-Bildung Münsterlandschule Tilbeck, der Städtischen Realschule Wesel-Mitte sowie mit Vertretern von „Die Bildungsgenossenschaft – Beste Chancen für alle geG“ zusammen.

Förderberechtigt sind Einrichtungen des Elementarbereichs, z. B. Kindergärten, Grundschulen und allgemeinbildende weiterführende Schulen bis zur Sekundarstufe I aus insgesamt 78 Kommunen im Versorgungsgebiet der GELSENWASSER-Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Anträge können jederzeit und ausschließlich über die Webseite unter www.vonkleinaufbildung.de eingereicht werden. Das Projektbüro, Jennifer Kownatzki, ist für Fragen rund um „von klein auf“ unter der Telefonnummer 0209 708-456 oder unter info@vonkleinaufbildung.de erreichbar.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market