HATTINGEN LIVE

Hattingen LiveHattingen Live

Zum Filmbeitrag geht es hier: http://ruhrkanalnews.de/hattingen-live-10/

Musik und Kunst in Altstadtkneipen und Galerien

Hattingen/Ruhr. Ob mitreißende Rockmusik, harmonischer Jazz oder lebendige Kunst – das Festival „Hattingen Live“ verwandelt zum 10. Mal in Folge die Altstadt in eine Musik- und Kunstmeile. Am Samstag, 28. März 2015 präsentiert Hattingen Marketing in 14 Altstadtkneipen und drei Galerien Live-Musik und Kunst. Mit dem „Livebändchen“ für acht Euro können Gäste nach Lust und Laune von einer Gastronomie in die andere wechseln und auch die offenen Ateliers kostenfrei besuchen.

Ab 20 Uhr spielen Musiker und Bands in den Altstadtkneipen bei Rock, Pop, Soul, Blues, Folk und Jazz auf, zum Beispiel „Jazzpana“ im „Kleinen Café“: Die Musiker aus Hattingen spielen Jazzstandards, Evergreens der Swing-Ära, Bossa Nova, Jazz- und Popballaden bis hin zu Funk und Soul. Hier trifft weicher Gesang auf eingängige bis komplexe Arrangements. Die „Dorman acoustics“ präsentieren im Albrecht’s ausgefeilte, zweistimmige Gesangsparts mit akustischer Gitarre und Percussions. „21 Gramm“ spielen im City Café handgemachten Akustikpop.

In diesem Jahr auch erstmals mit dabei: Anikó Kanthak im „Vollmond“, die mit ihrer samtigen, aber zugleich kraftvollen Stimme, ehrlich und auf den Punkt, Konzertbesucher entführt, ohne das Augenzwinkern zu vergessen.

Außerdem spielen: Spirit of Armstrong Trio – Annelie´s Café, Food for Soul – Barney Kirnan´s Irish Pub, Three Bears – Café Auflauf, Peter Brand & Joe Doll – Café Mexx, Herr Meier Band – Einhorn, The Turnshoes – Emsche No21, Flotten Locken – Grammophon, Never Before – Zur Glocke, Jazzpana – Kleines Café, Juicytones – Pilia´s Bar, Duo Taktlos – Zur alten Krone.

Ab 17 Uhr öffnen drei Altstadt-Ateliers für alle Kunstfreunde ihre Türen: „Kunstrevier”, „Lebende Kunst” und „Atelier Lichtburg“ zeigen bis 22 Uhr nicht nur internationale, sondern auch Künstler aus Hattingen. Dort können Gäste Kunst nicht nur bestaunen, sondern auch erwerben.

 Die „Livebändchen“ sind im Vorverkauf in den Gastronomiebetrieben Café Mexx, im Hotel Restaurant „Zur alten Krone“, im Atelier „Lebende Kunst“ und in der Tourist-Info, Haldenplatz 3, erhältlich.

Der Ruhrkanal Filmbeitrag aus dem Jahr 2013

Web Design BangladeshBangladesh Online Market