REGEN UND SONNE BEIM 23. STADTFEST SPROCKHÖVEL

Casa 'd Locos trotz Dauerregen in Aktion (Foto: RuhrkanalNEWS)Casa 'd Locos trotz Dauerregen in Aktion (Foto: RuhrkanalNEWS)

Sprockhövel- Der Auftakt am Freitag ist verregnet. Viele Besucher befürchten, dass das Wochenende  in Wasser fällt. Die vergangenen Wochen lassen schlimmstes befürchten.  Die Band „Casa d´Locos“ steht um 21 Uhr plötzlich fast alleine in Niedersprockhövel. Die Besucher des Stadtfestes sind vor dem Regen geflüchtet. Aber davon lassen sich die temperamentvollen Musiker mit ihrem südländischen Charme nicht beeindrucken. Sie spielen auf und sorgen so wenigstens für Sonne im Herzen.

Und der Samstag macht da weiter, wo der Freitag aufhört. Es gibt zunächst wenig Hoffnung auf eine Wetterbesserung. Auch jetzt schüttet es, dass die Motivation auf einen Stadtfestbesuch nicht besonders ausgeprägt ist. Doch dann, plötzlich reißt der Himmel auf und die Sonne scheint durch die Wolken.

Samstagnachmittag wird sonnig

Kuscheln am Freitagabend nur unterm Regenschirm (Foto: RuhrkanalNEWS)

Kuscheln war am Freitagabend nur unterm Regenschirm möglich (Foto: RuhrkanalNEWS)

Plötzlich ist sie da, die gute Laune zum Stadtfest in Sprockhövel. Hüpfburg, Waffeln und beste  Musik. Das volle Programm für die ganze Familie. Und auch die Gastronomen und Einzelhändler freuen sich, dass die Besucherzahlen steigen. Eine Lücke, die durch die kurzfristige Absage eines Chores in das Programm gerissen wird, kann durch Vermittlung von RuhrkanalNEWS geschlossen werden. „Duo Taktlos“ springt spontan ein und sorgt so für ein weiteres musikalisches Highlight beim Sprockhöveler Stadtfest.  Die rollende Waldschule des Hegerings Sprockhövel ist vor Ort, die TSG mit den Tanzflöhen und einer Skateshow. Und wie immer ist das Oktoberfestzelt der Publikumsmagnet, ebenso wie die AVU-Bühne. Auch wenn am späteren Samstagnachmittag viele Besucher gerne draußen auf den Bänken sitzen und das rege Treiben genießen. Am erfolgreichen Samstag ändert dann auch ein Regenschauer nichts mehr.   Die Auto-Ausstellung der verschiedenen Autohäuser kommt gut an, hier informieren sich die Besucher über die neusten Modelle. Die zahlreichen Verkaufsstände der örtlichen Einzelhändler werden an allen drei Tagen ebenfalls gerne angenommen. Hier hoffen die Geschäftsinhaber, dass der ein oder andere Besucher als neuer Kunde in den kommenden Tagen für einen Einkauf wieder zurückkehrt.

Unser Filmbericht zum Stadtfest:

Web Design BangladeshBangladesh Online Market