SG WELPER VERLEIHT SPORTABZEICHEN

Verleihung der Sportabzeichen im alten Rathaus (Foto: SG Welper)Verleihung der Sportabzeichen im alten Rathaus (Foto: SG Welper)

Hattingen- Neben vereinsinterner Verleihung werden einige Sportler von der Stadt geehrt. 159 Sportabzeichen haben die Prüfer der SG Welper im vergangenen Jahr abgenommen. Damit hat der Verein mit Abstand die meisten Abzeichen unter den Hattinger Sportvereinen abgenommen und sich im Vergleich zum Vorjahr sogar noch einmal gesteigert. „Das freut uns natürlich doppelt. Schön, dass das so viele zu uns kommen, um das Sportabzeichen abzulegen“, sagt Prüfer Hendrik Steimann.

"Ausgezeichnete Sportler" aus Hattingen (Foto: SG Welper)

„Ausgezeichnete Sportler“ aus Hattingen (Foto: SG Welper)

Der Großteil der Urkunden wurde nun in einer kleinen Feierstunde in der Aula der Erik-Nölting-Schule an die erfolgreichen Sportler übergeben. In der Regel sind die Schwimmer der SG Welper eine große Gruppe, die ihr Abzeichen jedes Jahr macht. „Das läuft nebenbei im Training“, merkt Steimann an. Eine andere Gruppe sind Mitglieder der SG Holthausen, die ihre eigene Sommerpause dazu nutzen, trotzdem Sport zu treiben, und sich an den Werten für Bronze, Silber und Gold versuchen. Unter allen Geehrten waren diesmal rund 20 Personen, die zum ersten Mal ein Abzeichen erreicht haben. „Manchmal sind es Familien, aus denen wir die Eltern dazu motiviert haben, mit ihren Kindern zusammen die Prüfungen zu versuchen“, erklärt Steimann.

Auf der anderen Seite haben einige bereits sehr viele Nadeln gesammelt. Dirk Brockhaus hat zum Beispiel sein 49. Sportabzeichen erhalten, Gerd Jochheim nahm seine 43. Urkunde entgegen. Einige Sportler, die schon mehrmals ihre Prüfungen abgelegt haben, werden aufgrund einer runden Zahl noch von der Stadt Hattingen geehrt. Die Verleihung im Alten Rathaus findet am Donnerstag, 16. März, statt. Dort kommen die Sportler aus allen Hattinger Vereinen zusammen.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market