SOMMERLESECLUB IM ENDSPURT

Wie im vergangenen Jahr werden die Leseclubmitglieder, die mindestens drei Bücher gelesen haben, zur SLC-Abschlussparty eingeladen.  (Foto: Stadt Hattingen)Wie im vergangenen Jahr werden die Leseclubmitglieder, die mindestens drei Bücher gelesen haben, zur SLC-Abschlussparty eingeladen.  (Foto: Stadt Hattingen)

Hattingen – Der Sommerleseclub der Stadtbibliothek steht auf der Zielgeraden. Nach über 1250 gelesenen Büchern wird das SLC-Regal nun geschlossen. Alle 320 Clubmitglieder können noch bis zum 5. September ihre Leselogbücher in der Stadtbibliothek abgeben.

Nur so erhalten die Leseclubber, die mindestens drei Bücher verschlungen haben, die Einladung zur großen SLC-Abschlussparty am Dienstag, den 12. September um 17 Uhr in der „Fabbrica Hattingen“. Nach der Leseshow „Coolman kommt“ gibt es Pizza, Pasta und Getränke.

Zuvor überreicht Bürgermeister Dirk Glaser die SLC-Urkunden an die erfolgreichen Sommerleser. Für sie ist damit ein positiver Vermerk auf dem nächsten Zeugnis garantiert. Außerdem wird auf der Abschlussparty vom zentralen Projektträger des SLC, dem Kultursekretariat NRW Gütersloh, ein Video-Trailer gedreht, mit dem im nächsten Jahr landesweit für den Sommerleseclub geworben wird. Vor Ort wird das Leseförderungsprojekt ermöglicht von: Volksbank Sprockhövel e.G., Immobilien Stalter, Duden-Lerninstitut, Mayersche Buchhandlung und der Fabbrica Hattingen.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market